Buchtipps


Büchertisch: Graphic Novels und Comic

Auf dem Büchertisch in unserer Schulbibliothek sind neu angekaufte Graphic Novels und Comics ausgestellt. Von Abenteuercomics, wie "Prinz Eisenherz" über gezeichnete Biographien, wie jene von Anne Frank oder Kafka, bis zu Graphic Novels über den Nahost-Konflikt oder den Krieg in Bosnien findet man hier alles, was das Herz begehrt. Reinschauen lohnt sich.



Kirsten Fuchs - Mädchenmeute

"Unsere Eltern denken, dass wir im Camp sind. Niemand vermisst uns in den nächsten zwei Wochen. Wir können machen, was wir wollen! Was wir wollen… Überlegt doch mal! Einfach alles. So frei sind wir nie wieder. Nie wieder in unserem Leben."

Mehr anzeigen ...

Leseprobe

Verlagsseite

Material



Erin Jade Lange - Halbe Helden

So ganz kann Dane sich nicht erklären, wie er da hineingeraten ist: Gerade ging er noch (überwiegend) friedlich und unbescholten zur Schule, jetzt hat er einen Aufpasserjob. Dumm nur, dass Billy D., ein neuer Schüler mit Downsyndrom, nicht will, dass man auf ihn aufpasst – viel lieber ist ihm, wenn Dane ihm beibringt, wie man sich prügelt, oder wenn er ihm hilft, seinen Dad zu finden.

Mehr anzeigen ...

Leseprobe

Rezension



Joan K. Rowling - Harry Potter und das verwunschene Kind

Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Mehr anzeigen ...

Englisches Exemplar vorhanden

Empfehlung von Lilli Has-linger (1b)



Donna Gephart - Tod durch Klopapier

Als Bens Mutter eines Tages das gute Klopapier gegen billiges, kratziges eintauscht, erkennt er, dass ihre Geldsorgen groß sein müssen. Doch der Siebtklässler hat weit mehr zu verlieren als das gute Klopapier.

Mehr anzeigen....

Leseprobe

Verlagsseite



Jeff Kinney - Gregs Tagebuch 11. Alles Käse

Greg steht mächtig unter Druck. Seine Mom möchte unbedingt, dass er sich ein Hobby sucht, um „seinen Horizont zu erweitern“. Aber das Einzige, was Greg wirklich gut kann, ist Videospiele spielen.

Mehr anzeigen ...

Leseprobe

Verlagsseite